hammes. ist auf die Insolvenzverwaltung fokussiert und übernimmt grundsätzlich keine sonstigen Mandate. Dabei konzentriert sich hammes. auf vier Bereiche:

  • Insolvenzverwaltung/Sachwaltung bei Unternehmensinsolvenzen
  • Verbraucherinsolvenzen und Insolvenzen ehemals Selbständiger sowie
  • Prozessführung
  • Unterstützung von Gläubigerausschüssen

Ein Garant für die hohe Qualität in allen Phasen der Verfahrensbearbeitung und bei allen Verfahrenstypen sind - unabhängig vom jeweiligen Standort – die zentralen Serviceeinheiten von hammes. Die Bereiche Tabellenführung, Insolvenzbuchhaltung, Debitorenmanagement sowie der Schreibpool und das hochmoderne IT-Center stehen allen Verwaltern und allen Teams zur Verfügung und ermöglichen eine schnelle, professionelle Bearbeitung unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen eines jeden Falles und Insolvenzgerichtes. Die Konzentration und damit Leistungsfähigkeit dieser Serviceeinheiten ist insbesondere bei der Bearbeitung komplexer Großverfahren sehr hilfreich.

Insolvenzverwaltung/Sachwaltung bei Unternehmensinsolvenzen

hammes. hat sich seit Beginn der Tätigkeit als Insolvenzverwalter Ende der 1990'er Jahre auf die Sanierung und Fortführung von Unternehmen spezialisiert.  hammes. setzt seine gesamte professionelle Kompetenz und Kreativität ein, um die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten zur Sanierung im Rahmen eines Insolvenzverfahrens nutzbar zu machen. Dabei kommt hammes. die exzellente juristische Qualifikation und das ausgeprägte unternehmerische und kaufmännische Denken des Teams zugute. Der Erfolg dieser Kompetenzen und Vorgehensweise zeigt sich an der  hohen Anzahl der geretteten Unternehmen und Arbeitsplätze, den hohen Gläubigerquoten und der sehr zügigen Verfahrensabwicklung. Diese ausgewiesenen Fähigkeiten führen dazu, dass hammes. auch als Sachwalter und Sachverständiger bei ESUG-Verfahren gewählt wird. Im Vordergrund steht dabei der gerichtliche Auftrag, die bestmögliche Gläubigerbefriedigung und jederzeitige Unabhängigkeit.

Verbraucherinsolvenzen und Insolvenzen ehemals Selbständiger

hammes. wird von den zuständigen Gerichten in großem Umfang mit der Betreuung von Verbraucherinsolvenzen und Insolvenzen ehemals selbständiger, natürlicher Personen beauftragt. hammes. hat hierfür eine eigene Abteilung eingerichtet, in der  ausgebildete Anwälte, unterstützt durch kompetentes Fachpersonal, derartige Verfahren abwickeln. Dadurch wird auch für diese Verfahren unter Wahrung der besonderen Gläubigerinteressen eine zügige Bearbeitung bei hohen Qualitätsstandards sichergestellt.

Prozessführung

Die Prozessabteilung von hammes. bearbeitet Prozessmandate ausschließlich für die Insolvenzverwalter der Kanzlei. Der Schwerpunkt sind insolvenz-, gesellschafts- und arbeitsrechtliche Mandate. Auch durch diese Fokussierung auf Kernkompetenzen und die damit gewonnene Erfahrung erzielt hammes. im Prozessbereich  Erfolge zugunsten des Auftrages, bei Wahrung der strengen gesetzlichen und rechtlichen Vorgaben  die Masse anzureichern und Schaden von der Masse abzuwenden.